Manchester United: Begnadigt? Nach Verbannung in die U-21 ist Ronaldo zurück bei den Profis

Publiziert

Manchester UnitedBegnadigt? Nach Verbannung in die U-21 ist Ronaldo zurück bei den Profis

Cristiano Ronaldo trainiert wieder mit der ersten Mannschaft. Er soll sich mit Trainer ten Hag ausgesprochen haben. Für das Spiel in der Europa League soll er einsatzbereit sein. 

von
Dominik Mani
1 / 1
Darf wieder mit den Profis trainieren. Ronaldo wurde aus der Verbannung zurückgeholt.

Darf wieder mit den Profis trainieren. Ronaldo wurde aus der Verbannung zurückgeholt.

Darum gehts:

Cristiano Ronaldo darf wieder mit der ersten Mannschaft trainieren. Das vermeldet der italienische Transfer-Experte Fabrizio Romano auf Twitter. Ronaldo musste in der vergangen Woche mit der U-21 die Trainings bestreiten, weil er im Spiel gegen Tottenham bereits in der 89. Minute in die Kabine stürmte. Darauf reagierte der ManUnited-Coach Erik ten Hag und verbannte den Stürmer aus dem Training der Profis. 

Der niederländische Trainer und der Superstar sollen sich am Wochenende ausgesprochen haben. Für das Spiel in der Europa League gegen Sheriff Tiraspol am Donnerstag soll ein möglicher Einsatz des Portugiesen im Raum stehen.

Keine News mehr verpassen

Mit dem täglichen Update bleibst du über deine Lieblingsthemen informiert und verpasst keine News über das aktuelle Weltgeschehen mehr.
Erhalte das Wichtigste kurz und knapp täglich direkt in dein Postfach.

Deine Meinung

6 Kommentare