Meghan Markle, Rihanna, Hailey Bieber: Die Parfüms der Stars
Wie Meghan geduftet hat, als sie Prinz Harry kennen gelernt hat? Finde es raus!

Wie Meghan geduftet hat, als sie Prinz Harry kennen gelernt hat? Finde es raus!

AFP
Publiziert

Riechen wie die StarsNach diesen Parfüms duften Meghan Markle, Rihanna und Co.

Einmal duften wie die Celebrities, die auf dem roten Teppich auf und ab laufen? Kein Problem – wenn man weiss, welches Parfüm bei ihnen ganz vorn im Badezimmerschrank steht.

von
Malin Mueller

Ob Hailey Bieber, Rihanna, Meghan Markle oder Gigi Hadid – genau wie wir haben auch die Stars und Sternchen ihre Duft-Lieblinge. Welche das sind, ist manchmal gar nicht so leicht herauszufinden. Doch ab und an rutscht in einem Interview mal ein Detail durch. Wir haben für dich mal genau hingehört.

Hailey Bieber

Wir beginnen mit einer Überraschung: Hailey Biebers liebster Duft kostet keine 40 Franken! Im vergangenen Jahr teilte das Model in einem Interview mit dem Onlinemagazin «Sheerluxe» mit, dass sie ein Fan von den Düften von Ariana Grande ist. Welches Parfüm genau ihr Favorit ist, verriet sie nicht.

Das neuste Parfum von Ariana Grande ist eines ihrer beliebtesten: R.E.M. von Ariana Grande, Fr. 35.90 bei Douglas

Das neuste Parfum von Ariana Grande ist eines ihrer beliebtesten: R.E.M. von Ariana Grande, Fr. 35.90 bei Douglas

Douglas

Dafür allerdings, dass sie nicht gerade loyal ist: «Ich wechsle gerne zwischen zwei Parfüms hin und her, die ich regelmässig trage, da sie mich sonst schnell langweilen.» Was neben Arianas Kreationen noch in der Rotation ist? «Ex Nihilo ist ein anderer Brand, den ich liebe. Sie machen wunderbare, einzigartige Düfte». Kleine Notiz am Rande: Was Hailey beim Ariana-Parfüm spart, haut sie bei diesem Luxus-Duft doppelt wieder raus.

Edel mit passendem Preisschild: Honoré Delights von Ex Nihilo, Fr. 328.– bei Bongenie Grieder

Edel mit passendem Preisschild: Honoré Delights von Ex Nihilo, Fr. 328.– bei Bongenie Grieder

Bongenie Grieder

Rihanna

Seit Jahren kursiert ein Zusammenschnitt im Internet, in dem unzählige Stars davon schwärmen, wie gut das Multitalent duftet. Ihr Parfüm hält Rihanna lange geheim – bis ein Freund von ihr es 2016 Backstage ausplaudert: «Sie trägt Kilian. Das Parfüm heisst Love.»

Gut möglich, dass die sichtlich entsetzte Rihanna ihren Duft nach der Offenbarung wechselte (vielleicht war das der Anstoss, ihre eigene Linie zu kreieren). Fakt ist aber auch: Einige Aussagen in der berühmten Compilation sind vor 2016 entstanden. 

Nachdem geleakt wurde, dass Rihanna den Duft trägt, stieg er rasant in seiner Beliebtheit an: Love, don’t be shy von Kilian, Fr. 250.– bei Breuninger

Nachdem geleakt wurde, dass Rihanna den Duft trägt, stieg er rasant in seiner Beliebtheit an: Love, don’t be shy von Kilian, Fr. 250.– bei Breuninger

Breuninger

Emma Stone

Glaubt man der «Vogue Australia», dann wird es jetzt klassisch. Das Format hat nachgefragt und schreibt über Emma: «Sie hat uns erzählt, dass sie Gardénia von Chanel mit auf Reisen nimmt. Es hilft ihr beim Einschlafen, wenn sie es vorher auf ihr Kopfkissen sprüht.»

Ein Spritzer zum Einschlafen: Gardénia, Fr. 245.– von Chanel

Ein Spritzer zum Einschlafen: Gardénia, Fr. 245.– von Chanel

Chanel

Meghan Markle

Seit 2016 sind Meghan Markle und Harry ein Paar. Noch 2015 verriet sie gegenüber dem «Daily Express», welches Parfüm ihr Favorit ist: Wild Bluebell Cologne von Jo Malone – offensichtlich ein Duft, mit dem man sich einen Prinzen angeln kann.

Für Meghan Markle muss es erfrischend und leicht sein: Wild Bluebell Cologne von Jo Malone, Fr. 89.– bei Globus

Für Meghan Markle muss es erfrischend und leicht sein: Wild Bluebell Cologne von Jo Malone, Fr. 89.– bei Globus

Globus

Die Ex-Herzogin meint es ernst, wenn es um den kleinen Spritzer am Morgen geht: «Düfte gehören zu meinen liebsten Dingen. Wenn ich das Haus verlasse, ohne vorher einen aufgetragen zu haben, kehre ich mitten auf der Strasse wieder um und gehe zurück».

Rosie Huntington-Whiteley

Rosie macht es einfach für Interessierte: Auf ihrer Beauty-Website Roseinc.com teilt sie ihre fünf liebsten Parfüms. Den Anfang macht ihr «ständiger und ultimativer Favorit»: Gypsy Water von Byredo. Noch Fragen?

Der Favorit von Rosie ist auch auf Tiktok ein Star: Gypsy Water Eau de Parfum von Byredo, Fr. 165.– bei Globus

Der Favorit von Rosie ist auch auf Tiktok ein Star: Gypsy Water Eau de Parfum von Byredo, Fr. 165.– bei Globus

Globus

Sophie Turner

Der «Game of Thrones»-Star ist praktisch veranlagt. Gegenüber der «Elle» verrät sie 2019, dass sie sich ihr Parfüm mit ihrem liebsten Menschen teilt. «Ich bin verrückt nach Santal 33 von Le Labo. Mein Verlobter und ich nutzen es gemeinsam.»

Klassisches Design, herber Duft: Santal 33 von Le Labo, Fr. 200.– bei Globus

Klassisches Design, herber Duft: Santal 33 von Le Labo, Fr. 200.– bei Globus

Globus

Die Schauspielerin warnt allerdings: «Die Moschusnoten machen es schon eher männlich. Ich mag Eau de Cologne für Männer aber ohnehin.»

Adele

Achtung, jetzt geht es ein bisschen in der Zeit zurück. Ihr Lieblingsparfüm verriet Adele schon 2012. Die Chancen, dass es nach wie vor das Gleiche ist, stehen allerdings gut. Gegenüber dem US-Nachrichtenformat «60 Minuten» sagt sie: «Ich könnte niemals Werbung für ein Parfüm machen, in der ich nicht meinen eigenen Duft trage. Das wäre meinen Fans gegenüber nicht authentisch. Ich trage seitdem ich 15 bin das gleiche Parfüm und werde das auch immer tun.» Überzeugt? Bei ihrer Wahl handelt es sich um einen Klassiker: Hypnotic Poison von Dior. 

Adele ist heute 33. Damit ist der Klassiker von Dior seit 18 Jahren ihr Favorit. Hypnotic Poison Eau de Toilette von Dior, Fr. 88.10 bei haar-shop.ch

Adele ist heute 33. Damit ist der Klassiker von Dior seit 18 Jahren ihr Favorit. Hypnotic Poison Eau de Toilette von Dior, Fr. 88.10 bei haar-shop.ch

haar-shop.ch

Welcher ist dein Lieblingsduft? Verrate ihn uns!

Deine Meinung

21 Kommentare