Nach einem Jahr in Liga 2: Drama-Sieg über St. Pauli – Schalke 04 kehrt in die Bundesliga zurück
Publiziert

Nach einem Jahr in Liga 2Drama-Sieg über St. Pauli – Schalke 04 kehrt in die Bundesliga zurück

Schalke 04 kehrt zurück ins Oberhaus. Die Knappen gewannen das Spiel gegen St. Pauli nach einem 0:2-Rückstand. 

1 / 3
Zalazar jubelt über den Siegtreffer. 

Zalazar jubelt über den Siegtreffer. 

REUTERS
Die Fans mussten leiden! Schalke lag mit 0:2 zurück. 

Die Fans mussten leiden! Schalke lag mit 0:2 zurück. 

AFP
Doch die Knappen kämpfen sich zurück und spielen nach nur einem Jahr wieder in der Bundesliga. 

Doch die Knappen kämpfen sich zurück und spielen nach nur einem Jahr wieder in der Bundesliga. 

REUTERS

Darum gehts

Der FC Schalke 04 hat im Zweitliga-Aufstiegsdrama die Nerven bewahrt und die Rückkehr in das Fussball-Oberhaus vorzeitig perfekt gemacht. Beim 3:2 (0:2) im Topspiel über den FC St. Pauli trotzte der Tabellenführer sogar einem 0:2-Rückstand zur Pause und ebnete mit einem fulminanten Schlussspurt den Weg zum insgesamt vierten Bundesliga-Aufstieg. Vor 67’271 Zuschauern in der ausverkaufen Veltins-Arena trafen Simon Terodde (47./Foulelfmeter/71.) und Rodrigo Zalazar (78.) am Samstag zum hart erkämpften Sieg, der vom eigenen Anhang euphorisch bejubelt wurde.

Dagegen hat sich Zweitliga-Herbstmeister St. Pauli trotz des frühen Doppelschlages durch Igor Matanivic (9./17.) nach dem sechsten Spiel in Serie ohne Sieg wohl aus dem Aufstiegsrennen verabschiedet. Bei drei Punkten Abstand zum Zweiten HSV und dem Dritten Darmstadt sowie der deutlich schlechteren Tordifferenz gibt es nur noch theoretische Chancen. Zudem kann Werder Bremen mit einem Sieg am Sonntag in Aue noch auf Platz zwei vorstossen. In der 81. Minute sah der Hamburger Marcel Beifus nach einem rüden Foul Rot, sein Teamkollege Matanovic in der Nachspielzeit Gelb-Rot.

(dpa/fss)

Deine Meinung

5 Kommentare