Nach Montreux: Saxofon von Jazz-Legende geklaut
Aktualisiert

Nach Montreux: Saxofon von Jazz-Legende geklaut

Unbekannte haben auf dem Mailänder Flughafen Malpensa das Saxofon des bekannten Jazz-Musikers Ornette Coleman gestohlen. Coleman war zuvor Gast am Jazzfestival Montreux.

Der Texaner, der als «revolutionäres Genie» des Jazz gilt, wartete in Mailand auf seinen Flug nach New York, als das wertvolle Instrument entwendet wurde.

Coleman appellierte für die Rückgabe des Instruments. «Dieses Saxofon liegt mir besonders am Herzen, bitte helft mir, es wiederzufinden», sagte der 76-jährige Musiker, der als König des Free Jazz gilt. (sda)

Deine Meinung