Nach Rohrbruch 2 Wochen Sperre
Aktualisiert

Nach Rohrbruch 2 Wochen Sperre

Infolge des Wasserleitungsbruchs vom Montag beim Schauspielhaus bleibt die Hottingerstrasse für den stadteinwärts fahrenden Verkehr für zwei Wochen gesperrt.

Der Schaden dürfte mehrere hunderttausend Franken bis zu einer Million betragen. Während der nächsten zwei Wochen wird die Zürcher Wasserversorgung eine neue Rohrleitung legen.

Warum die Leitung auseinander brach, ist laut Adrian Rieder, Leiter Netzdienst, noch nicht vollständig geklärt: «Wahrscheinlich lag es an einer Ermüdungserscheinung des 70 Jahre alten Rohrs.»

Deine Meinung