Aktualisiert 04.08.2004 13:36

Nach Schwimmen im Katzensee verstorben

Ein 53-jähriger Mann ist nach einem Kreislaufstillstand, den er beim Schwimmen im Zürcher Katzensee erlitten hatte, an den Folgen des Unfalls verstorben.

Er sei bereits in kritischem Zustand nach seinem Unfall am Montag ins Spital eingeliefert worden, teilte die Zürcher Stadtpolizei am Mittwoch mit. Das Institut für Rechtsmedizin klärt nun ab, welche Ursachen genau zum Absinken des Schwimmers und schlussendlich zu seinem Tod geführt haben. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.