Aktualisiert 17.09.2007 18:53

Nach Streit in Mauer geprallt

Im Breitsch gerieten sich in der Nacht auf Montag ein 33-Jähriger und seine Freundin in die Haare. Diese wollte erbost mit dem Velo wegfahren.

Der betrunkene Mann folgte ihr darauf im Auto. Zur Versöhnung kam es aber nicht: Der Mann prallte auf der Scheibenstrasse mit seinem Auto in eine Hausmauer. Verletzt wurde beim Unfall niemand. Der Alkoholtest zeigte beim Lenker einen Wert von 2,3 Promille an. Den Ausweis musste er auf der Stelle abgeben.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.