Nach Überfall auf der Flucht festgenommen
Aktualisiert

Nach Überfall auf der Flucht festgenommen

Drei Bankräubern ist ihr Coup gestern gründlich misslungen.

Zunächst gelang ihnen zwar nach dem Überfall auf eine Raiffeisenbank in Leysin VD die Flucht samt Beute. Zwanzig Minuten später konnten sie aber von der Polizei verhaftet werden.

Die drei Brasilianer im Alter von 24, 32 und 43 Jahren leisteten keinen Widerstand. Zwei der Täter sind in der Region Lausanne wohnhaft, der jüngste der drei hat keinen festen Wohnsitz.

Deine Meinung