Nachbarn löschen Gartenhausbrand
Aktualisiert

Nachbarn löschen Gartenhausbrand

In Riehen wurde in der Nacht auf Sonntag kurz vor 2.30 Uhr erneut ein Gartenhaus angezündet.

Nachbarn, die in der Nähe zuammen sassen, bemerkten das Feuer und löschten es noch vor dem Eintreffen von Polizei und Feuerwehr. Der Schaden konnte dadruch gering gehalten werden. «Bei dieser Trockenheit hätte das sonst ein grosses Feuer geben können», so Markus Melzl, Sprecher der Basler Staatsanwaltschaft. Der Brand ist bereits der 18. einer Serie seit Anfang 2005. Laut Melzl handelt es sich in allen Fällen vermutlich immer um denselben Täter.

Deine Meinung