Responsible Hotels of Switzerland ist ein neues Nachhaltigkeits-Label für Schweizer Hotels
Der Zeitgeist ändert sich – vermehrt suchen Reisende nachhaltige Hotels.

Der Zeitgeist ändert sich – vermehrt suchen Reisende nachhaltige Hotels.

Responsible Hotels of Switzerland
Publiziert

«Keine Nische mehr»Schweizer Hotels haben ein neues Nachhaltigkeits-Label

Schweizer Reisende sollen in Zukunft ökologisch und sozial nachhaltige Hotels buchen können. Valentin Bot, Präsident Responsible Hotels of Switzerland, verrät wie.

von
Martin Hoch

Heute gaben 26 Schweizer Hotels bekannt, dass sie in Zukunft gemeinsam unter dem Brand «Responsible Hotels of Switzerland» auftreten werden. Mit dem Label möchte man sichtbar machen, welche Hotels in ökologische und soziale Nachhaltigkeit investieren und dadurch Gäste, die auf Nachhaltigkeit Wert legen, gewinnen.

Zudem möchte man sich als Kompetenzstelle etablieren und den Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedsbetrieben fördern. Wir haben uns mit Valentin Bot, dem Präsidenten der neuen Hotelkooperation, unterhalten.

Lokale Produkte –  wie Honig aus der Schweiz – kommen bei den Hotels aufs Frühstücksbuffet. 

Lokale Produkte – wie Honig aus der Schweiz – kommen bei den Hotels aufs Frühstücksbuffet.

Responsible Hotels of Switzerland

Valentin Bot, weshalb braucht es ein neues Nachhaltigkeits-Label?

Valentin Bot: 83 Prozent der Reisenden halten gemäss einer aktuellen Umfrage der Buchungsplattform booking.com nachhaltiges Reisen für wichtig. 49 Prozent glauben, dass es nicht genügend nachhaltige Reisemöglichkeiten gibt. Und 53 Prozent ärgern sich, wenn der Ort, an dem sie übernachten, sie daran hindert, nachhaltig zu reisen.

Valentin Bot, Präsident Responsible Hotels of Switzerland

Der General Manager der Kartause Ittingen leitet den Vorstand des Vereins «Responsible Hotels of Switzerland».

Wen soll das Label Responsible Hotels of Switzerland ansprechen?

Wir sprechen gezielt den «Eco Traveller» an. Die Minimierung von negativen Umweltauswirkungen und sozio-kulturellen Veränderungen ist zentraler Aspekt seiner Reisewahl. Mittlerweile sehen sich bereits rund acht Prozent aller Schweiz-Reisenden als Eco-Travellers. Es ist keine Nische mehr, sondern gehört zu den ganz grossen touristischen Wachstumstrends.

Die Natur geniessen und sie gleichzeitig respektieren.

Die Natur geniessen und sie gleichzeitig respektieren.

Responsible Hotels of Switzerland

Welche Kriterien muss ein Hotel erfüllen, um das Label zu erhalten?

Es gilt verschiedenste Kriterien zu erfüllen. Im Zentrum stehen hohe Qualität, eine gelebte ökologische und soziale Nachhaltigkeitsphilosophie und lokales Engagement.

Wer steht hinter dem neuen Hotellabel?

In der Hotelkooperation «Responsible Hotels of Switzerland» vereinen sich 26 Hotels, darunter drei Swiss Lodges. Diese Hotels decken nicht nur die ganze Schweiz ab, sondern bieten auch Aufenthaltsmöglichkeiten für unterschiedliche Budgets – vom 3- bis zum 5-Sterne-Hotel. Die Geschäftsstelle des Vereins betreut Schmid Pelli & Partner. Sie sind ausgewiesene Marketing- und Tourismusspezialisten.

Die Terrasse des Hotel Fafleralp – direkt in der Natur. Das Hotel gehört zu den «Responsible Hotels of Switzerland».

Die Terrasse des Hotel Fafleralp – direkt in der Natur. Das Hotel gehört zu den «Responsible Hotels of Switzerland».

Hotel Fafleralp

Wo kann man die Hotels mit dem Label buchen?

Die Webseite Responsiblehotels.ch stellt die Hotelbetriebe vor, erklärt ihre Konzepte und erzählt Geschichten zum Thema Nachhaltigkeit. Wir sind aber keine Buchungsplattform. Gebucht wird direkt beim gewünschten Hotel.

Braucht es deiner Meinung nach ein solches Nachhaltigkeitslabel? Achtest du bei der Buchung eines Hotels auf Nachhaltigkeit?

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

2 Kommentare