Winterthur ZH: Nacht der Technik
Aktualisiert

Winterthur ZHNacht der Technik

Messflüge durch die Aschewolke des Vulkans, die Rekonstruktion des ältesten Schweizer Flugzeugs oder der Nachweis von Antikörpern mit optischen Methoden: Das sind nur drei der Themen in der «Nacht der Technik» an der ZHAW in Winterthur.

Bereits zum zweiten Mal lädt die dortige School of Engineering Wissenschaftler und Laien zum Mitmachen ein. Bei zahlreichen Ausstellungen, Experimenten und Führungen kann der Besucher erleben, was Wissenschaft bedeutet und wie der Forscheralltag aussieht. Interessierte erwartet eine Reise durch die Bereiche Informatik, Mechatronik, Aviatik und Maschinen- sowie Elektrotechnik.

Einen weiteren Höhepunkt der Techniknacht stellt die Präsentation der diesjährigen Bachelor- und anderen Projektarbeiten dar.

www.engineering.zhaw.ch/nachtdertechnik

«Wissen»

in 20 Minuten wird unterstützt durch die GEBERT RÜF STIFTUNG und die Stiftung Mercator Schweiz.

Deine Meinung