Nachwuchs bei Wiler Trauerschwänen

Aktualisiert

Nachwuchs bei Wiler Trauerschwänen

Erstmals seit 1996 haben die Trauerschwäne im Wiler Stadtweier wieder Nachwuchs erhalten.

Nach einer Brutzeit von genau vierzig Tagen ist am 30. Juni ein grauer Jungschwan zur Welt gekommen. In der Regel brüten die aus Australien stammenden schwarzen Vögel vier bis acht blassgrüne Eier aus. Der junge Schwan wird nun noch rund fünf Monate lang von beiden Eltern umsorgt, bis er flügge ist.

Deine Meinung