Dirty Harry: Nackt und stramm für Prinz Harry
Aktualisiert

Dirty HarryNackt und stramm für Prinz Harry

Eine Welle der Solidarität erfasst den Skandal-Prinzen: Zahllose Facebook-User präsentieren sich fast hüllenlos, um ihre Verbundenheit mit dem Prinzen zu zeigen.

von
eva

Es scheint, als habe Prinz Harry unfreiwillig zu einer textilfreien Rebellion aufgerufen. Mit seinem Nackt-Abenteuer der vergangenen Woche scheint der 27-Jährige einen neuen Trend gesetzt zu haben: Auf der ganzen Welt zollen ihm Dutzende von Menschen Tribut, indem sie sich auf Facebook entblössen und Harry salutieren.

Wie das Promiportal TMZ.com berichtet, haben Befürworter des Prinzen eine Fanpage auf Facebook für den gescholtenen Prinzen erstellt: «Support Prince Harry with a Naked Salute». Die Regeln der Gruppe sind einfach: «Bitte verdeckt eure Kronjuwelen und stellt das Bild online, als Beweis für eure Unterstützung des beliebtesten Mitglieds der Königsfamilie!» Die Seite hat inzwischen über 14 000 Mitglieder und sie wächst stündlich.

Deine Meinung