Flughafenautobahn A11 - Mann wird auf Autobahn von Auto erfasst
Publiziert

Flughafenautobahn A11 Mann wird auf Autobahn von Auto erfasst

Am frühen Samstagmorgen entdecken Autofahrer einen nackten Mann auf der Fahrbahn. Gemäss der Kantonspolizei Zürich wurde er von einem Fahrzeug erfasst und schwer verletzt.

von
Patrick McEvily
1 / 1
Der Unfall ereignete sich auf der A11 beim Flughafen Zürich.

Der Unfall ereignete sich auf der A11 beim Flughafen Zürich.

Google Maps

Die Kantonspolizei Zürich teilt am Samstagmorgen mit, dass bei einem Unfall auf der Flughafenautobahn A11 ein Mann schwer verletzt wurde. Gemäss eines 20 Minuten News-Scouts lag der Mann nackt auf der Strasse. «Wir waren von St. Gallen her kommend auf dem Weg zum Flughafen. Kurz vor der Ausfahrt zum Flughafen haben wir einen menschlichen Körper auf der Fahrbahn liegen sehen. Der Mann war splitternackt. Da ich die Strecke kenne, hatte ich zeitgleich die Spur gewechselt. Hätte ich das nicht getan, wäre ich wohl in ihn reingefahren.»

Der Vorfall ereignete sich um ca. 4.15 Uhr am Samstagmorgen. Zu diesem Zeitpunkt seien mehrere Fahrzeuge an der Stelle vorbeigefahren, berichtet der News-Scout. «Wir haben sofort die Polizei angerufen. Dort hiess es, es seien bereits mehrere Meldungen eingegangen. Rund eine Stunde später fuhr ich wieder zurück und sah, dass Beamte vor Ort waren, die Fotos machten.»

Noch ist unklar, wie es zum Vorfall gekommen ist. Die Kantonspolizei teilt in einer Medienmitteilung mit, dass der Mann von einem Personenwagen erfasst worden sei und sich dabei schwere Verletzungen zugezogen habe. Er sei in ein Spital gebracht worden. Die Identität des Mannes ist noch unbekannt. Der Fall wird von der Staatsanwaltschaft untersucht.

Update folgt.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung