Aktualisiert

Nadal in Cincinnati ausgeschieden

Nach dem Weltranglistenersten Roger Federer ist beim Masters-Series-Turnier in Cincinnati auch die Weltnummer 2 frühzeitig ausgeschieden: Rafael Nadal (Sp) unterlag in den Viertelfinals seinem Landsmann Juan Carlos Ferrero 6:7 (2:7), 6:7 (3:7).

Nadal muss damit weiter auf seinen ersten Turniererfolg seit dem French Open warten. Die frühere Weltnummer 1 Juan Carlos Ferrero hatte in bisher vier Duellen gegen den fünffachen Saisonsieger noch nicht einmal einen Satz für sich entscheiden können.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.