ATP-Turnier in Madrid: Nadal locker weiter - Murray bereits draussen
Aktualisiert

ATP-Turnier in MadridNadal locker weiter - Murray bereits draussen

Rafael Nadal steht beim ATP-Turnier in Madrid ohne Probleme im Viertelfinal. Der Spanier schlägt den Finnen Jarkko Nieminen 6:1, 6:4. Andy Murray scheitert an Santiago Giraldo.

von
heg

Jarkko Nieminen hatte im Achtelfinal die schwere Aufgabe, Lokalmatador Rafael Nadal zu fordern. Es gelang dem Finnen nicht wirklich.

Den ersten Satz verlor Nieminen 1:6. Im zweiten Durchgang gelang ihm beim Stand von 1:3 aus seiner Sicht ein Break zum Anschluss. Als es 4:4 stand hatte Nieminen eine weitere Breakchance, konnte diese aber nicht nutzen. Nadal nahm ihm gleich auch noch den letzten Aufschlag ab und setzte sich 6:4 durch. Damit steht der Titelverteidiger im Viertelfinal.

Murray scheitert an Giraldo

Die spanische Hauptstadt bereits verlassen muss dafür Andy Murray. Der Brite ist nach seiner Rückenoperation noch nicht auf Top-Niveau. Murray scheiterte mit 3:6, 2:6 an Santiago Giraldo aus Kolumbien.

Anlaufschwierigkeiten und Kraftakt

Ebenfalls eine Runde weiter ist Tomas Berdych. Der Tscheche bekundete gegen den Bulgaren Grigor Dimitrov am Anfang jedoch Mühe, setzte sich schlussendlich aber 3:6, 6:3, 6:2 durch.

Kei Nishikori brauchte gegen Milos Raonic einen Kraftakt, um die Viertelfinals zu erreichen. Der Japaner siegte gegen den Kanadier 7:6, 7:6.

Favoritinnensiege bei den Frauen

Die Weltnummer 1 Serena Williams bekundete gegen Carla Suarez Navarro keine Mühe. Die Amerikanerin siegte 6:2, 6:3. Die Russin Maria Scharapowa bezwang die Australierin Samantha Stosur 6:4, 6:3 und Agnieszka Radwanska aus Polen fertigte die Italienerin Roberta Vinci 6:1, 6:1 ab. Einzig Na Li aus China musste über drei Sätze gehen. Sie gewann gegen die Amerikanerin Sloane Stephens 2:6, 6:3, 6:2.

Madrid. Masters-1000-Turnier (3,671 Mio. Euro/Sand). Einzel. Achtelfinals:

Rafael Nadal (Sp/1) s. Jarkko Nieminen (Fi) 6:1, 6:4.

Tomas Berdych (Tsch/6) s. Grigor Dimitrov (Bul/12) 3:6, 6:3, 6:2.

Santiago Giraldo (Kol) s. Andy Murray (Gb/7) 6:3, 6:2.

Kei Nishikori (Jap/10) s. Milos Raonic (Ka/8) 7:6 (7:5), 7:6 (7:5).

Ernests Gulbis (Lett) s. Marin Cilic (Kro) 6:3, 6:4.

Serena Williams (USA/1) s. Carla Suarez Navarro (Sp/14) 6:2, 6:3.

Li Na (China/2) s. Sloane Stephens (USA/16) 2:6, 6:3, 6:2.

Agnieszka Radwanska (Pol/3) s. Roberta Vinci (It) 6:1, 6:1.

Simona Halep (Rum/4) s. Sabine Lisicki (De/15) 5:7, 6:3, 6:2.

Petra Kvitova (Tsch/5) s. Lucie Safarova (Tsch) 6:4, 6:3.

Maria Scharapowa (Russ/8) s. Samantha Stosur (Au) 6:4, 6:3.

Caroline Garcia (Fr) s. Sara Errani (It/10) 6:2, 4:6, 6:3.

Ana Ivanovic (Ser/11) s. Pawljutschenkowa 6:1, 6:2.

Deine Meinung