ATP-Turnier Cincinnati: Nadal macht Duell mit Federer klar

Aktualisiert

ATP-Turnier CincinnatiNadal macht Duell mit Federer klar

Novak Djokovic und Andy Murray rutschen locker in den Viertelfinal von Cincinnati. Auch Rafael Nadal kommt weiter. Die Weltnummer 3 hatte hingegen etwas mehr Mühe.

von
als

Novak Djokovic löst das Viertelfinal-Ticket bei den Southern & Western Open in Cincinnati in Windeseile. Gegen den Belgier David Goffin (ATP 80) setzt sich der Serbe problemlos 6:2 und 6:0 durch.

Bereits das zweite Aufschlagspiel konnte er dem jungen Belgier abnehmen und damit war der Bann gebrochen. Im zweiten Satz trat der Serbe noch sicherer auf, während sein Kontrahent immer mehr abbaute. Goffin konnte kein einziges Game für sich entscheiden.

Auch Murray kommt weiter

Ebenfalls wenig Mühe bekundete Andy Murray. Der Weltranglisten-Zweite hatte gegen den Franzosen Julien Benneteau (ATP 20) ein leichtes Spiel. Nach knappe 69 Minuten zog er mit einem 6:2, 6:2-Erfolg ohne Satzverlust in die Viertelfinals ein. Dort bekommt es Murray mit Tomas Berdych (Tsch/ATP 6) zu tun.

Der Spanier Rafael Nadal feierte am späten Donnerstagabend hingegen einen hart erkämpften Sieg gegen den Bulgaren Grigor Dimitrov. Mit 6:2, 5:7 und 6:2 sicherte sich Nadal nach zwei Stunden und zwei Minuten seinen Platz bei den letzten acht Teilnehmern des Western & Southern Open. Die Nummer 3 der ATP-Weltrangliste trifft nun auf Erzrivale Roger Federer.

Cincinnati, Ohio (USA). ATP-Masters-1000-Turnier (3,079 Mio. Dollar/Hart). Einzel. Achtelfinals:

Novak Djokovic (Ser/1) s. David Goffin (Be) 6:2, 6:0.

Dimitri Tursunow (Russ) s. David Ferrer (Sp/3) 6:2, 6:4.

Juan Martin del Potro (Arg/7) s. Feliciano Lopez (Sp) 6:4, 1:6, 6:4.

Deine Meinung