Berdych geschlagen: Nadal steht gegen Isner im Final
Aktualisiert

Berdych geschlagenNadal steht gegen Isner im Final

Rafael Nadal ist nicht zu stoppen: In Cincinnati steht er im Final und kämpft gegen John Isner um seinen 26. Titel an einem ATP-Turnier.

von
jbu

Rafael Nadal hat sich im Halbfinal des ATP-Turniers in Cincinnati gegen den Tschechen Tomas Berdych durchgesetzt. Mit einem 7:5 und 7:6-Sieg zieht der Spanier ins Finale ein, wo er auf den Amerikaner John Isner trifft.

Es ist bereits Nadals 37. Masters-1000-Final – 25 davon hat er bislang gewonnen. Nachdem Novak Djokovic und Andy Murray in Cincinnati ausgeschieden sind, verbessern sich auch Nadals Chancen auf die Welt-Nummer-1-Position im Jahresranking.

Sein Finalgegner John Isner siegte am Samstag in drei Sätzen gegen den Argentinier Juan Martin del Potro. Er bestreitet damit gegen Nadal seinen insgesamt zweiten Masters-1000-Final.

Deine Meinung