Traumfinale perfekt: Nadal zwingt Verdasco in die Knie
Aktualisiert

Traumfinale perfektNadal zwingt Verdasco in die Knie

Rafael Nadal hat das Traumfinale beim Australian Open perfekt gemacht. Die Weltnummer 1 besiegte seinen Landsmann Fernando Verdasco in einem epischen Fünfsatz-Krimi nach über fünf Stunden mit 6:7, 6:4, 7:6, 6:7 und 6:4 und trifft am Sonntag im Final auf Roger Federer.

Nadal und Verdasco lieferten sich im ersten Linkshänder-Halbfinal bei einem Major seit 17 Jahren zweifelsfrei eine der besten Partien der Tennisgeschichte. Dies lag einerseits an der unglaublichen Offensivpower von Verdasco, andererseits an den unerschöpflichen Laufreserven der Nummer 1. Verdasco schlug insgesamt 95 Winner und es reichte am Schluss doch nicht: Ausgerechnet mit einem Doppelfehler «schenkte» er Nadal den Match nach ein Uhr Ortszeit. «Fernando hätte den Sieg ebenso verdient wie ich», sagte Nadal beim Interview auf dem Platz.

Verdasco, der in den Runden zuvor Andy Murray und Jo-Wilfried Tsonga ausgeschaltet hatte, hatte seine grosse Chance im fünften Satz bei 4:4 und 0:30, verschlug dann aber zwei einfache Vorhandbälle. Es dürfte ihm ein schwacher Trost sein, dass er Teil des längsten Spiels in der Geschichte des Australian Opens war (5 Stunden und 14 Minuten): Die bisherige Rekordmarke hatten im Jahr 1991 Boris Becker und Omar Camporese (It) aufgestellt, sie hatten sich während 5:10 Stunden bekämpft.

Nadal steht damit nun nach Paris und Wimbledon an der dritten von vier Grand-Slam-Austragungsstätten im Endspiel. Er wird am Sonntag allerdings auf einen Roger Federer treffen, der mehr als 24 Stunden mehr Ruhezeit hatte und in seinem Halbfinal deutlich weniger Energie verbrauchte. Die Erwartungen sind hoch: Das letzte Aufeinandertreffen der beiden endete im epischen Wimbledon-Final 2008 mit einem 9:7-Triumph Nadals im fünften Satz. Im Direktvergleich führt der Spanier 12:6.

Australian Open, Halbfinal

Rafael Nadal s. Fernando Verdasco

6:7 (4:7), 6:4, 7:6 (7:2), 6:7 (1:7), 6:4

Final. Sonntag (09.30 Uhr MEZ):

Roger Federer (Sz/2) - Rafael Nadal (Sp/1).

LIVE-TICKER

- Verdasco beendet die Partie mit einem Doppelfehler. Das hat diese packende Partie nicht verdient. Rafael Nadal zieht nach über fünf Stunden in den Final des Australian Open ein.

- 30:40. Auch der zweite Matchball macht Verdasco mit einem gekonnten Netzangriff zu nichte.

- 15:40. Verdasco wehrt den ersten Matchball am Netz ab.

- 0:40. Drei Matchbälle für Rafael Nadal nach einem Doppelfehler von Verdasco.

- 0:30. Was für eine Return! Verdasco bringt den Ball nicht mehr unter Kontrolle und spielt ihn ins aus. Nadal fehlen zwei Punkte zum Sieg.

- 0:15. Nadal behält nach einem ultra-langen Ballwechsel das bessere Ende für sich. Unglaublich, was die beiden da leisten.

- Gekonnt befreit sich Nadal aus der heiklen Situation. Das war wirklich beeindruckend. Nadal geht mit 5:4 in Führung. Im fehlt jetzt ein Break zum Erreichen des Finals.

- 40:30. Nadal behält die Nerven. Drei Punkte in Folge verschaffen der Weltnummer 1 wieder etwas Luft.

- 30:30. Verdasco umläuft die Rückhand beim zweiten Aufschlag von Nadal. Die Vorhand landet aber im Netz.

- 15:30. Verdasco verzieht mit der Vorhand. Ärgerlich für den Aussenseiter. Da wären drei Breakchancen drin gelegen.

- 0:30. Verdasco macht enormen Druck mit der Vorhand. Beim dritten Mal kann Nadal nicht mehr stand halten.

- 0:15. Dieses Mal holt sich Verdasco den ersten Punkt.

- Verdasco zieht den Kopf wieder aus der Schlinge. Der Spanier wehrt auch den fünften Breakball im fünften Satz ab.

- Vorteil Verdasco. Chance zum Ausgleich für Verdasco nach über fünf Stunden Spielzeit.

- Einstand. Nadal wird auf dem falschen Fuss erwischt.

- Vorteil Nadal. Nadal kriegt die nächste Gelegenheit zum Break. Wie lang kann das bei Verdasco noch gut gehen?

- Einstand. Sensationell wie Verdasco bei diesem Breakball spielt. Das Risiko zahlt sich wieder aus.

- 30:40. Eine schwache Rückhand von Verdasco landet im Netz. Auch in diesem Aufschlagsspiel holt sich Nadal eine Brekchance.

- 30:30. Verdasco stürmt ans Netz, wird von Nadal aber auf dem falschen Fuss erwischt.

- 30:15. Wieder überpowert Verdasco mit der Vorhand. Nadal macht nun wieder etwas mehr Druck.

- 30:0.

- 15:0. Nadal drängt Verdasco immer mehr aus dem Platz. Sensationell kann sich der Underdog aber wieder befreien. Ein wirklich gelungener Konter mit der Vorhand.

- Nadal hat im Gegensatz zu Verdasco keine Mühe bei eigenem Aufschlag. Die Weltnummer 1 bringt seinen Service zu null durch.

- 40:0. Die Slices mit der Rückhand von Nadal sind heute wirklich extraklasse. Verdasco hat grosse Mühe.

- 15:0. Nadal serivert nach wie vor ausgezeichnet. Verdasco beim Return oft zu kurz. Das nutzt «Rafa» mit der Vorhand sofort aus.

- Verdasco gleicht nach einem abgewehrten Breakball wieder aus. So langsam aber sicher geht's in die entscheidende Phase dieses Marathon-Matchs.

- Vorteil Verdasco. Nadal kann auch diesem Aufschlag nicht wunschgemäss retournieren.

- Einstand. Verdasco mit einer Aufschlags-Bombe.

- 30:40. Doppelfehler im dümmsten Moment bei Verdasco. Breakball für Nadal.

- 30:30. Nadal bleibt dran. Nach wie vor sind die Ballwechsel unglaublich lang und hart geführt.

- 30:0. Wieder spult Nadal seine Meter hinter der Grundlinie ab. Verdasco lässt sich dieses Mal aber nicht erwischen.

- 15:0. Nadal schlägt eine Vorhand ganz knapp ins Aus.

- Nadal geht zum dritten Mal im letzten Satz in Führung. Verdasco wirkt meist zu ungeduldig beim Aufschlag der Weltnummer 1.

- 40:15. Nadal schlägt sehr gut auf. Mit seiner Top-Spin-Vorhand drängt er Verdasco dann aus dem Feld.

- 15:15. Nadal lässt eine Vorhand überprüfen. Das Hawk-Eye aber beweist, dass der Ball draussen war.

- Verdasco schafft dank einem weiteren Aufschlagswinner den erneuten Ausgleich.

- 40:15. Verdasco spielt Katz und Maus mit Nadal. Hin und her und dann noch nach vorne. Schlussendlich wird Nadal am Netz passiert.

- 30:15. Nadal versucht nun, mehr Druck zu machen.

- 15:0. Verdasco eröffent mit einem Ass.

- Zu null gewinnt Nadal sein Aufschlagsspiel. Verdasco kommt nicht zu Punkten, oft überpowert er mit der Vorhand.

- 40:0. Spektakulärer Punkt: Nach einer langen Rallye zwingt Nadal das Glück auf seine Seite.

- 30:0. Nadals Aufschlag verhilft ihm immer wieder zu einfachen Punkten.

- Verdasco bringt das Game doch noch nach Hause und gleicht zum 1:1 im fünften Satz aus.

- Vorteil Verdasco.

- Einstand. Ass von Verdasco.

- Vorteil Nadal. Die Weltnummer 1 verkürzt den Winkel und schlägt seinen vierten Rückhandwinner der Partie.

- Einstand. Nadal kann seine Chance nicht nutzen. Es fehlten allerdings nur Milimeter, dann hätte der Ball die Linie noch gekrazt.

- 30:40. Nadal erspielt sich mit einem Smash den ersten Breakball des Entscheidungssatzes.

- 30:30. Nadal wirkt etwas müde. Bei seiner letzten Slice-Rückhand war er zu weit vom Ball entfernt.

- 15:30. Nadal zu passiv. Er spielt den Ball nur rüber und hofft auf einen Fehler des Gegners.

- 0:30. Nadal punktet mit einem herrlichen Return-Winner. Jetzt könnte es eng werden für Verdasco.

- 0:15. Verdasco schickt Nadal von einer Ecke in die andere. Die letzte Vorhand verzieht er dann aber.

- Mit einem weiteren Aufschlags-Winner holt Nadal das erste Game im letzten Satz.

- 40:0. Nadal bestimmt die Punkte von der Grundlinie ohne Mühe.

- 15:0. Der Entscheidungssatz beginnt. Rafael Nadal schlägt auf und holt sich am Netz den ersten Punkt.

- Verdasco gewinnt den vierten Satz! Damit geht der Marathon weiter. Es kommt zum fünften Satz.

- Erster Punkt für Nadal. Es bleiben fünf Satzbälle.

- Sechs Satzbälle für Verdasco! Er geht mit 6:0 in Führung.

- 5:0

- 4:0

- 3:0 - Zweites Minibreak!

- 2:0 - Minibreak für Verdasco!

- 1:0 für Verdasco

- Auch der vierte Satz geht ins Tie-Break!

- 40:0

- 30:0

- 15:0 für Nadal

- 6:5 für Verdasco, Nadal serviert erneut gegen den Satzverlust

- 40:15

- 30:15 für Verdasco

- 15:15

- Verdasco führt 15:0 bei eigenem Service

- Er holt sich das Game. Es steht nun 5:5 im vierten Satz.

- 40:30 für Nadal

- 30:30

- 30:15 für Nadal

- 15:15

- Mit einem Break könnte der Underdog jetzt den vierten Satz holen.

- Das Game geht zu Null an Verdasco.

- 40:0

- 30:0

- Verdasco serviert, es steht 15:0.

- Nadal gleicht zum 4:4 aus.

- 40:30 für die Weltnummer 1

- 30:30 bei Aufschlag Nadal

- Verdasco legt wieder vor: 4:3.

- 3:3

- Er gewinnt das Game ebenfalls zu Null. Die Partie dauert übrigens schon 3:45 Stunden!

- Auch Verdasco zieht mit 40:0 davon.

- Nadal gewinnt im Gegenzug seinen Aufschlag zu Null und gleicht zum 2:2 im vierten Satz aus.

- Er holt sich das Game.

- Wieder Vorteil für Verdasco

- Deuce

- Vorteil für Verdasco

- 40:40

- 40:30 für Verdasco

- 30:30 bei Aufschlag Verdasco.

- Nadal gewinnt das Game mit vier Punkten in Folge doch noch.

- Die Weltnummer 1 gleicht aus.

- Punkt für Nadal

- Verdasco will noch mehr: Er führt 30:0 bei gegnerischem Aufschlag.

- Er bringt den Aufschlag durch.

- Der vierte Durchgang beginnt. Verdasco serviert.

- Nadal gewinnt den dritten Satz! Er holt sich den nötigen Punkt mit einem Ass.

- Vier Satzbälle für Nadal!

- 5:2

- 4:2

- 4:1

- 3:1

- 2:1 für Nadal

- 1:1

- 1:0 für Nadal

- Auch der dritte Satz geht ins Tie-Break! Verdasco holt sich mit einem Ass das Game zum 6:6.

- Verdasco spielt den Ball ins Netz: 40:30.

- Punkt für Nadal, 15:40 aus seiner Sicht.

- 40:0

- 30:0

- 15:0 für Verdasco

- Nadal geht mit 6:5 in Führung. Mit einem Break könnte er sich nun den Satz holen.

- Doppelfehler - 40:15.

- Nadal führt bei eigenem Service mit 40:0.

- Er holt sich das Game. Nun steht es 5:5 im dritten Satz.

- 40:30 für Verdasco

- Nadal holt auf 30:30 auf.

- 30:0 für Verdasco bei eigenem Service

- Nadal kann mit 5:4 vorlegen.

- Verdasco gleicht aus.

- Vorteil Verdasco

- Abgewehrt, Deuce.

- Wieder Breakball für Nadal!

- Break für Verdasco. Er verkürzt auf 3:4.

- Break für Nadal! Verdasco besiegelt mit einem Fehler sein Schicksal selber.

- Breakball für Nadal! Die Weltnummer 1 entscheidet einen fantastischen Ballwechsel für sich.

- 30:30

- Nadal führt mit 30:15 bei gegnerischem Aufschlag.

- Er holt sich das Game.

- Vorteil für Nadal

- 40:40

- 40:30 für Nadal

- 30:30 bei Aufschlag Nadal

- Es steht 2:2

- Das Re-Break ist perfekt! Verdasco nutzt seine erste Chance.

- Drei Breakbälle für Verdasco! Gelingt ihm postwendend das Re-Break?

- Verdasco liegt bei gegnerischem Aufschlag 30:0 vorne.

- Nadal holt das Break! Damit holt er sich gleich zu Beginn des dritten Satzes einen grossen Vorteil. Doch Verdasco wird sich lange noch nicht geschlagen geben.

- Nächster Vorteil für Nadal, Breakchance Nr. 4 in diesem Game

- Die Weltnummer 1 spielt den Ball ins Netz. Deuce.

- Vorteil Nadal

- Wieder abgewehrt.

- Nächste Breakmöglichkeit für Nadal

- Abgewehrt!

- Breakball für Nadal!

- Es steht 40:40 bei Aufschlag Verdasco. Nadal scheint den Druck erhöht zu haben.

- Die Weltnummer 1 geht mit 1:0 in Führung.

- Der dritte Satz beginnt, Nadal serviert.

- Nadal holt sich den zweiten Satz! Damit steht es 1:1.

- Satzball für die Weltnummer 1! Nadal holt sich mit einem sensationellen Punkt den Vorteil.

- Nadal bleibt dran: 40:40.

- 40:30

- 40:15

- 30:15 für Verdasco

- 15:15

- 15:0 für Nadal

- Mit einem Break könnte die Weltnummer 1 jetzt den zweiten Satz holen.

- Nadal legt mit 5:4 vor.

- Das Game geht an Verdasco. Er hat drei Breakbälle abgewehrt.

- Vorteil für Verdasco

- Die Weltnummer 1 schlägt den Ball ins Aus, der Vorteil ist weg. Deuce.

- Vorteil und Breakball für Nadal

- Wieder abgewehrt. Deuce.

- Vorteil Nadal, Breakball Nr. 2

- Abgewehrt!

- Breakball für Nadal! Holt er sich den Vorteil?

- 30:30 bei Aufschlag Verdasco.

- Die Weltnummer 1 holt sich das Game.

- 40:30 für Nadal

- 30:30

- Nadal liegt bei eigenem Aufschlag mit 15:30 hinten.

- Verdasco zieht nach.

- 3:2 für Nadal

- Das Game geht zu Null an Verdasco.

- 40:0

- 30:0 für Verdasco bei eigenem Aufschlag.

- 2:1

- 1:1

- Die Weltnummer 1 holt sich das Game zu Null.

- 40:0

- 30:0

- 15:0 für ihn

- Der zweite Satz beginnt. Nadal schlägt auf.

- Verdasco gewinnt den ersten Satz! Er nutzt gleich seine erste Möglichkeit, um mit 1:0 Sätzen in Führung zu gehen.

- Zwei Satzbälle für Verdasco!

- 5:4 für Verdasco

- 4:4

- 4:3 für Nadal

- 3:3 - Verdasco holt das Minibreak zurück.

- 3:2

- 3:1 - Minibreak!

- 2:1 für Nadal

- 1:1

- 1:0 für Verdasco

- Es kommt zum Tie-Break! Nadal holt sich das Game. Aber es ist das erste Mal in diesem Turnier, dass die Weltnummer 1 ins Tie-Break muss.

- 40:30 für Nadal

- 30:30

- 15 beide

- 15:0 für Verdasco bei Aufschlag Nadal

- Mit einem Ass macht Verdasco den Sack zu und geht 6:5 in Führung.

- Deuce

- Vorteil Nadal - und damit wieder Breakball

- Verdasco wehrt ab.

- Breakchance für Nadal! Es ist für ihn die erste in dieser Partie.

- 30:30

- 30:15 für Nadal

- 15:15 bei Aufschlag Verdasco

- Ass! Nadal wehrt sich gegen den Satzverlust. Es steht 5:5.

- Vorteil Nadal

- Deuce

- Vorteil Nadal

- Deuce

- Mit dem dritten Punkt in Folge überholt Nadal Verdasco.

- 30:30

- Punkt für Nadal, 15:30 aus seiner Sicht.

- Jetzt will es der Underdog aber wissen: Verdasco führt mit 30:0 bei Aufschlag Nadal.

- Verdasco führt mit 5:4. Nadal hatte bisher keine einzige Breakmöglichkeit.

- Nadal gleicht aus

- Verdasco legt wieder vor. Die Partie ist hartumkämpft.

- 3:3

- 3:2

- Vorteil für ihn

- 40:40 bei Aufschlag Verdasco.

- Die Weltnummer 1 holt sich das Game.

- Vorteil Nadal

- Nadal wehrt ab. Deuce.

- Breakchance für Verdasco! Mit einem groben Fehler bringt sich Rafael Nadal selber in Bedrängnis.

- Es steht 30:30 bei Aufschlag Nadal.

- 2:1 für Verdasco.

- Nadal macht den Sack zu.

- Auch Nadal hat bei seinem ersten Aufschlagsspiel etwas Mühe. Zuerst zog er zwar auf 40:0 davon, mit zwei Punkten in Folge hält sich Verdasco aber nun immer noch alle Optionen offen.

- Er holt sich das Game.

- Wieder Vorteil für Verdasco

- Deuce

- Vorteil Verdasco

- 40:40

- 40:30 für Verdasco

- Bereits zu Beginn wird es eng. Es steht 30:30.

- Los gehts! Verdasco schlägt auf.

- Gleich geht es los. Rafael Nadal trifft im Halbfinal des Australian Open auf Fernando Verdasco.

(mon/pre/si)

Deine Meinung