French Open: Nadals 30. Sieg in Serie
Aktualisiert

French OpenNadals 30. Sieg in Serie

Rafael Nadal zog durch einen ungefährdeten 6:1, 6:4, 6:2-Erfolg gegen Teimuraz Gabaschwili in die 3. Runde des French Open ein.

Damit feierte der Weltranglisten-Erste seinen 30. Pariser Sieg in Folge. Eine derartige Serie war zuvor noch keinem Spieler und keiner Spielerin in der Turniergeschichte gelungen.

Kurz vor 21 Uhr verabschiedete sich dann Marat Safin aus seinem vermutlich letzten French Open, nicht ohne das Publikum noch einmal auf seine ganz perönliche Achterbahnfahrt mitgenommen zu haben. Der Russe machte gegen Josselin Ouanna einen Zweisatz-Rückstand wett und wehrte dann drei Matchbälle ab, nach 4:33 Stunden triumphierte aber doch der Franzose.

(si)

Deine Meinung