Absage für Bangkok: Nadals Verletzungsmisere geht weiter

Aktualisiert

Absage für BangkokNadals Verletzungsmisere geht weiter

Rafael Nadal muss nicht unerwartet erneut eine Zwangspause einlegen. Der Weltranglistenzweite sagte den geplanten Start am ATP-Turnier in Bangkok von kommender Woche wegen seiner Bauchmuskel-Zerrung ab.

Die Verletzung, mit der er sich bereits an den US Open herumplagte, hielt den Spanier am Wochenende auch von einem Einsatz im Davis-Cup-Halbfinal gegen Israel (4:1) ab. Ob er die weiteren Turniere der Asien-Tour bestreiten kann, ist noch offen.

Nachdem er wegen anhaltender Knieproblemen auf das Grand-Slam- Turnier in Wimbledon hatte verzichten müssen und dadurch die Führung in der Weltrangliste wieder an Roger Federer verloren hatte, wirft ihn die neuerliche Verletzung erneut zurück. (si)

Deine Meinung