Serie A: Napoli bleibt Juventus auf den Fersen
Aktualisiert

Serie ANapoli bleibt Juventus auf den Fersen

Der SSC Neapel hat den Ausrutscher von Leader Juventus Turin ausgenutzt. Napoli gewann in Parma mit 2:1 und verkürzte den Rückstand auf die «Alte Dame» auf drei Punkte.

Zum Auftakt der Sonntagsrunde in der Serie A muss sich die AS Roma mit einem Unentschieden begnügen. Die Römer kamen beim FC Bologna trotz zweifacher Führung nicht über ein 3:3 hinaus.

Die Tore von Alessandro Florenzi (9.), Pablo Daniel Osvaldo (18.) und Panagiotis Tachsidis (74.) reichten nur zu einem Teilerfolg. Alberto Gilardino (17.), Manolo Gabbiadini (26.) und Christian Pasquato (54.) schossen die Tore für Bologna.

Napoli verkürzt den Rückstand auf Leader Juventus Turin bis auf drei Punkte. Das Team von Gökhan Inler, Valon Behrami und Blerim Dzamaili kam in der 22. Runde in Parma dank Toren von Marek Hamsik und Edison Cavani zu einem 2:1-Auswärtserfolg bei der AC Parma.

Serie A, 22. Runde

Inter Mailand - Torino 2:2 (1:1)

Tore: 5. Chivu 1:0. 23. Meggiorini 1:1. 52. Meggiorini 1:2. 67. Cambiasso 2:2.

Juventus Turin - Genoa 1:1 (0:0)

33'000 Zuschauer.

Tore: 54. Granqvist (Eigentor) 1:0. 68. Borriello 1:1.

Bemerkung: Juventus mit Lichtsteiner.

Atalanta - Milan 0:1 (0:1)

19'232 Zuschauer.

Tor: 29. El Shaarawy 0:1.

Bemerkungen: 58. Gelb-rote Karte gegen Brivio (Atalanta).

Parma - Napoli 1:2 (0:1)

16'087 Zuschauer.

Tore: 20. Hamsik 0:1. 74. Sansone 1:1. 85. Cavani 1:2.

Bemerkungen: Napoli mit Dzemaili und bis 63. mit Inler, ohne Behrami (gesperrt).

Cagliari - Palermo 1:1 (0:1)

10'000 Zuschauer.

Tore: 30. Ilicic 0:1. 90. Ribeiro 1:1.

Bemerkungen: Palermo mit Von Bergen und Morganella. 91. Rote Karte gegen Miccoli (Palermo). 93. Rote Karte gegen Gasperini (Palermo).

Bologna - Roma 3:3 (2:2)

19'054 Zuschauer.

Tore: 9. Florenzi 0:1. 17. Gilardino 1:1. 18. Osvaldo 1:2. 26. Gabbiadini 2:2. 54. Pasquato 3:2. 74. Tachtsidis 3:3.

Serie A

(si)

Deine Meinung