Aktualisiert 17.03.2011 22:42

FussballNasri und Wenger für ein Spiel gesperrt

Arsenals Trainer Arsène Wenger und der Stürmer Samir Nasri sind für ein Spiel auf Europacup-Ebene gesperrt worden.

Die beiden übten nach der 1:3-Niederlage gegen Barcelona in der Champions League heftige Kritik an Schiedsrichter Massimo Busacca, der in der 51. Minute Arsenals Torschützen Robin van Persie beim Stande von 1:1 des Feldes verwiesen hatte. Nachdem er von der Einleitung eines Verfahrens Kenntnis erhalten hatte, bezeichnete Wenger die UEFA als Diktatur. Neben der Spielsperre muss der Trainer der 'Gunners' auch eine Busse von 10'000 Euro bezahlen.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.