Fan lässt sich nach verlorener Wette Xherdan-Shaqiri-Tattoo stechen
Publiziert

Nach Tor gegen TürkeiNati-Fan lässt sich nach verlorener Wette Shaqiri-Tattoo stechen

Nach seinem Doppelpack gegen die Türkei ziert Xherdan Shaqiri ab sofort den Oberschenkel eines Nati-Fans. Dieser hatte eine Wette verloren.

1 / 4
Dieses Shaqiri-Porträt ziert neu den Oberschenkel eines Nati-Fans.

Dieses Shaqiri-Porträt ziert neu den Oberschenkel eines Nati-Fans.

SRF
Dieser löste damit eine Wettschuld ein.

Dieser löste damit eine Wettschuld ein.

SRF
Gegen die Türkei glänzte Shaqiri mit einem Doppelpack.

Gegen die Türkei glänzte Shaqiri mit einem Doppelpack.

SRF

Darum gehts

  • Xherdan Shaqiri zeigte im letzten Gruppenspiel gegen die Türkei (3:1) eine Gala-Vorstellung.

  • Nach einer verlorenen Wette hatte das nun Folgen für einen Nati-Fan.

  • Denny Kenel (21) liess sich Shaqiri auf seinen Oberschenkel tätowieren.

Beim 3:1-Sieg gegen die Türkei zeigte Xherdan Shaqiri einmal mehr, dass er im entscheidenden Moment den Unterschied ausmachen kann. Dank seinen zwei Toren im letzten Gruppenspiel schaffte die Nati in letzter Sekunde doch noch den Sprung in den EM-Achtelfinal, wo es am Montagabend gegen Frankreich geht.

Nati-Fan Denny Kenel wird den Gala-Auftritt von Shaqiri für immer mit sich tragen. Wie das SRF am Sonntagabend berichtet, hatte dieser vor dem Duell gegen die Türkei mit den SRF-Reportern Jeff Baltermia und Peter Schnyder eine Wette abgeschlossen. Sollte die Schweiz gewinnen und ausgerechnet Shaqiri dabei das entscheidende Tor schiessen, würde er sich dessen Konterfei auf den Oberschenkel tätowieren lassen.

Dieser Nati-Fan lässt sich den Shaqiri-Jubel tätowieren.

Video: SRF

Schon das zweite Fan-Tattoo

Vor dem Achtelfinal löste der Nati-Fan nun seine Wettschulden ein. Ab sofort bejubelt Shaqiri seinen herrlichen Weitschusstreffer zum 2:0 auf dessen Haut. Der Nati-Star wird mit einem Video über die verrückte Aktion informiert. «Unglaublich, geiles Tattoo», meint Shaqiri.

Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass der Liverpool-Legionär auf dem Körper eines Fans verewigt wird. 2015 hofft ein Stoke-Fan so sehr darauf, dass Shaqiri von Inter Mailand in die Premier League zu seinem Lieblingsclub wechselt, dass er sich ebenfalls auf eine Wette einlässt. «Wenn wir diesen Jungen wirklich bekommen, dann lasse ich mir seinen Namen auf den Hintern tätowieren», schreibt er auf Twitter. Kurz darauf wechselt Shaqiri tatsächlich auf die Insel und der Stoke-Fan muss unter die Nadel.

Mach mit beim Euro-Game

Mehr als 200’000 Sofortpreise im Gesamtwert von über 600’000 Franken sind zu gewinnen beim Euro-Game von Denner und 20 Minuten. Als Hauptpreis winkt ein Jahr gratis einkaufen bei Denner. Wie du diese Preise gewinnen kannst und alle weiteren Informationen zum Euro-Game, findest du hier.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

(law)

Deine Meinung

14 Kommentare