Aktualisiert 12.12.2011 13:45

Eishockey

Nati mit Berger statt Déruns

Anstelle des verletzten Thomas Déruns rückt vom SC Bern Pascal Berger in die Nationalmannschaft nach.

Thomas Déruns musste für die Länderspiele der Schweizer Nationalmannschaft in dieser Woche Forfait erklären. Der Stürmer des SC Bern plagt sich mit Hüft- und Leistenproblemen herum.

Stattdessen nominierte Nationaltrainer Sean Simpson Déruns' Teamkollege Pascal Berger nach. Die Schweiz spielt am Mittwoch in Ljubljana gegen Slowenien und bestreitet am Wochenende in Klagenfurt den Österreich Cup.

2012 kein Spiel gegen NLA-Ausländer

Für die kommende Saison nimmt Swiss Ice Hockey nach zwei Austragungen für vorerst ein Jahr das Allstar-Spiel gegen die «NLA Selection» aus dem Kalender. Stattdessen ist im November als Einstimmung auf den Deutschland Cup wieder eine Partie gegen das «Team Canada» geplant. (si)

Fehler gefunden?Jetzt melden.