Navi-Gerät mit Beschleunigungssensor
Aktualisiert

Navi-Gerät mit Beschleunigungssensor

Das Navi-Gerät TomTom 920 T bietet nicht nur die übliche Navigation in Europa und Nordamerika auf einem grossen 4.3-Zoll-Touchscreen an, sondern kann noch einiges mehr.

Als erstes externes Navi-Gerät besitzt es einen Beschleunigungssensor, welcher bei eingeschränkter Sicht auf die Satelliten der Positionsbestimmung unter die Arme greift. Um die Sicherheit während der Fahrt zu gewährleisten, liegt dem Gerät nicht nur eine Fernsteuerung bei (Sprachsteuerung geht auch), sondern es übernimmt gleichwohl die Funktion einer Bluetooth-Freisprechanlage.

Dank TMCpro erhält es zudem jederzeit die aktuellsten Verkehrsinformationen und durch TomToms Map-Share-Technologie können die eigenen Kartenkorrekturen der Community bequem zur Verfügung gestellt werden. Das TomTom 920T kostet 749 Franken.

mip

Deine Meinung