Aktualisiert 30.06.2009 13:45

Liebesglück perfektNazan Eckes so glücklich wie noch nie

Die «Explosiv»-Moderatorin Nazan Eckes hat ihr Liebesglück endlich gefunden - sie scheint aus den Fehlern ihrer Vergangenheit gelernt zu haben und will ihre Beziehung nicht für ihre Karriere aufs Spiel setzen.

Seit einem Jahr sind Nazan Eckes und der Künstler Julian Khol ein Paar - und was für eins! Mit ihrem Wiener ist die TV-Frau zwar noch nicht in den Hafen der Ehe eingelaufen, aber zumindest im Hafen des Liebesglücks gelandet, wie die deutsche Zeitung «Bild» weiss.

Und Eckes hat auch eine Vermutung, wieso es bei ihr und ihrem Julian so gut läuft. Das liegt nicht zuletzt daran, dass die 33-Jährige aus den Fehlern ihrer Vergangenheit gelernt hat: «Früher war ich ein Roboter, der sich verschlissen hat. Es gab nur die Arbeit», so Nazan gegenüber «Bild».

Ihr neuer Liebster hab ihr Wertesystem tüchtig auf den Kopf gestellt: «Er hat mir dabei geholfen umzudenken – einfach mehr zu leben, mehr zu geniessen.» Grossen Einfluss auf ihr gemeinsames Glück hat sicherlich auch die vernünftige Freizeitplanung. Die beiden gehen kaum auf Promi-Partys, verbringen viel Zeit zu zweit, verschaffen sich, laut Eckes, Ruhe-Oasen der Zweisamkeit oder fliegen spontan in eine Stadt. Ihr einjähriges Jubiläum feierten sie beispielsweise in Barcelona.

Dass sie eine Fernbeziehung führen, scheint den beiden kein Kopfweh zu bereiten. Während Eckes in Köln beim Sender RTL arbeitet, lebt und studiert Khol in Düsseldorf und Wien.

Eckes sagt dazu: «Wir haben einfach gelernt, wie man sich ein Nest über drei Städte baut.» Obwohl die attraktive Moderatorin eine mögliche Hochzeit nicht ausschliesst, stellt sie klar: (...) «Wir haben keine Beziehung, in der man sich erdrückt, im Kopf gleich ein Haus baut. Das ist unser Erfolgsrezept.»

(tom)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.