Aktualisiert 06.09.2007 11:36

NBA führt Video-Beweis ein

Die National Basketball Association NBA führt für bestimmte Fouls den Video-Beweis ein.

Ab dem Saisonstart am 6. Oktober dürfen die Schiedsrichter sich nach unsportlichen Aktionen per Bildschirm die Wiederholung anschauen, um das Vergehen besser beurteilen zu können. Nach zwei unsportlichen Fouls wird ein Spieler ausgeschlossen.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.