Aktualisiert 28.03.2014 11:59

Pech gehabt

NBA-Spieler freut sich zu früh

Manchmal kommt es anders, als es den Anschein hat. Dies weiss nun auch Nick Young von den L.A. Lakers: Nach seinem Dreipunkte-Wurf springt der Ball wieder aus dem Korb.

von
fbu

Nick Young von den Los Angeles Lakers setzte im Spiel gegen die New York Knicks zu einem Dreipunkte-Wurf an. Der Ball schien die perfekte Flugbahn zu haben. Erfolgssicher drehte sich Young deshalb frühzeitig um und setzte bereits zum Jubel an.

Er streckte die Arme in die Luft, musste dann aber feststellen, dass der Ball doch nicht den Weg in den Korb gefunden hatte. Sein Gesichtausdruck in diesem Moment? Unbezahlbar.

Am Ende durfte Young dann doch noch jubeln. Die Lakers setzten sich gegen die Knicks deutlich 127:96 durch.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.