Aktualisiert 30.05.2009 16:57

Fussball

Nedved verlässt Juventus Turin

Nach acht Jahren verlässt Pavel Nedved Juventus Turin. Der 36-jährige Tscheche will in den nächsten Tagen entscheiden, ob er sich ganz vom Spitzenfussball zurückzieht, oder ob er in einem anderen Klub noch eine Saison anhängt.

Mit Juventus gewann Nedved drei Meistertitel und erreichte 2003 den Final der Champions League. Dieses Spiel hatte Nedved allerdings verpasst, weil er gesperrt war. (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.