Aktualisiert 17.05.2019 20:29

Was ist denn das?

Nein, hier schwimmen keine Post-its im Meer

Klebezettel, die über Bord gegangen sind? Eine Ansammlung Putzlumpen? Weder noch: Die Drohnenaufnahmen zeigen Meeresbewohner.

von
fee

Bei diesem Drohnen-Video vom Meer vor dem berühmten Bondi Beach in Australien lohnt es sich, genauer hinzuschauen. Denn was auf den ersten Blick wahlweise wie ein Haufen Post-its, Putzlumpen und Stofffetzen aussieht, der im Wasser treibt, ist in Wahrheit ein Schwarm Kuhnasenrochen (Rhinoptera).

Die Tiere mit den speziell eingebuchteten Köpfen sind tagaktiv und – wie das Video (siehe oben) bestätigt – äusserst gesellig. Es wurden schon Ansammlungen von rund 10'000 Exemplaren gesehen. Ausgewachsen werden Kuhnasenrochen bis zu 2,15 Meter lang.

Fehler gefunden?Jetzt melden.