Neonazi-Musik beschlagnahmt
Aktualisiert

Neonazi-Musik beschlagnahmt

Die Polizei hat in einer Bremer Privatwohnung 320 CDs mit rechtsextremistischer Musik beschlagnahmt.

Die Tonträger waren zur kostenlosen Verteilung an Schulen oder Jugendtreffpunkten bestimmt. Dies sei einer der bislang bedeutendsten Funde von Neonazi-Musik im Land Bremen, hiess es.

Deine Meinung