Publiziert

Start im FrühlingNetflix mit Streaming-Angebot über den Wolken

Netflix will mit seinen Serien hoch hinaus: Der Streamingdienst bietet ab sofort sein Angebot im Flugzeug an – kostenlos. Vorerst aber nur in den USA.

von
tob
1 / 3
Netflix will Fluggästen Zugriff auf den Streamingdienst bieten.

Netflix will Fluggästen Zugriff auf den Streamingdienst bieten.

Ab sofort können die ersten Gäste von Virgin America auf ausgewählten Flügen TV-Serien wie «House of Card» über den Wolken streamen - kostenlos. Allerdings läuft der Test nur bis im März 2016.

Ab sofort können die ersten Gäste von Virgin America auf ausgewählten Flügen TV-Serien wie «House of Card» über den Wolken streamen - kostenlos. Allerdings läuft der Test nur bis im März 2016.

Virgin America
Möglich werde das durch eine Partnerschaft mit der Kommunikationsfirma Viasat. Diese bietet eine schnelle Anbindung ans Netz via Satellit an.

Möglich werde das durch eine Partnerschaft mit der Kommunikationsfirma Viasat. Diese bietet eine schnelle Anbindung ans Netz via Satellit an.

Netflix

Der Streaminganbieter Netflix will ein Onboard-Entertainment-System anbieten, das den Namen verdient hat. So erhalten Gäste der Fluggesellschaft Virgin America ab sofort den vollen Zugriff auf den Netflix-Katalog, wie die Fluggesellschaft mitteilte. Dabei können sie sich mit ihrem eigenen Konto anmelden.

Das kostenlose Angebot gibt es vorerst nur auf ausgewählten Flügen und nur in den USA. Der Test läuft bis im März 2016. Möglich wird das Streaming über den Wolken durch eine Partnerschaft von Virgin America mit der Kommunikationsfirma Viasat. Die Verbindung wird via Satellit aufgebaut. Laut Viasat ist dies acht- bis zehnmal schneller als andere Onboard-Wi-Fi-Lösungen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.