Streamingstarts April 2021 - Netflix-Serie zeigt die Gen Z schonungslos ehrlich
Publiziert

Streamingstarts April 2021Netflix-Serie zeigt die Gen Z schonungslos ehrlich

Eine australische Serie dreht sich um Menstruationstassen, Memes und Diskriminierung, ausserdem wird John Stamos zum Basketball-Coach, der seine Spielerinnen von sich überzeugen muss – das haben die Streamingdienste neu zu bieten.

von
Alisa Fäh

Der Trailer zu «Why Are You Like This?».

Netflix

Darum gehts

  • Wir servieren dir hier die aufregendsten neuen Streamingstarts der Woche.

  • Eine australische Serie beleuchtet, wie woke die Gen Z wirklich ist.

  • John Stamos wird widerwillig zum Trainer eines Frauen-Basketballteams.

  • Bei Apple TV+ zeigt eine Doku, wie sich die Erde im Lockdown verändert hat.

«Why Are You Like This?»

Mia (Olivia Junkeer) kämpft für soziale Gerechtigkeit, ihre beste Freundin Penny (Naomi Higgins) will Sex abseits von Heteronormativität positiv besetzen und Dragqueen Austin (Wil King) ist süchtig nach Gesichtscrèmes und Memes, mit denen er seine Depression verarbeitet – und er fischt auch mal notfallmässig eine Menstruationstasse aus der Vagina seiner Mitbewohnerin.

Die drei teilen eine Wohnung in Melbourne und werden in einer Zeit erwachsen, die von gecancelten Promis, Alltagsrassismus und der Angst vor der Klimakrise geprägt wird.

Gender-Themen treffen auf Comedy

Hinter der Serie stecken die Illustratorin Humyara Mahbub und Comedian Naomi Higgin: «Hier sind wir jetzt, mit einer TV-Show über unsere schrecklichen Persönlichkeiten», sagt Higgins zum «The Guardian».

In «Why Are You Like This?» treffen Gender-Themen auf Comedy, doch hier gibts keine Witze über Pronomen. Stattdessen sprechen Menschen, die Diskriminierung ein Ende setzen wollen und sich Mühe geben, politisch korrekt zu sein. Unfehlbar sind die Charaktere trotzdem nicht.

Über Fehler lachen

«Wir alle machen die gleichen Fehler immer wieder. Auch wenn wir an uns gearbeitet haben und gewachsen sind – wir alle haben immer wieder schlechte Momente», so Mahbub bei «Pedestrian TV».

Gegenüber «The Guardian» erklärt sie: «Das grosse Ziel der Show ist es, Menschen zum Lachen zu bringen.»

«Why Are You Like This?» gibts ab dem 16. April auf Netflix.

LGBTQI+: Hast du Fragen oder Probleme?

Hier findest du Hilfe:

LGBT+ Helpline, Tel. 0800 133 133

Du-bist-du.ch, Beratung und Informationen

Lilli.ch, Informationen und Verzeichnis von Beratungsstellen

Milchjugend, Übersicht von Jugendgruppen

Elternberatung, Tel. 058 261 61 61

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

«Big Shot»

John Stamos schlüpft in der Dramedy-Serie in die Rolle vom Basketball-Coach Marvyn Korn: Nachdem er von seinem Job als NCAA-Trainer gefeuert wird, nimmt er in der Not widerwillig eine Stelle bei einer Elite-Mädchenschule an.

Die jungen Frauen lassen sich entgegen seiner Erwartungen nichts bieten und Korn kommt nicht weit damit, sie herumkommandieren zu wollen. Er muss ein besserer Coach werden, damit die Mädchen ihn respektieren.

Stamos ist ein Disney-Fan

Üblicherweise kennen wir Stamos in Rollen, die liebenswürdig sind. Genau dieser Kontrast hat ihn an der Rolle des Marvyn gereizt, sagt er in einem Pressestatement – es sei das erste Mal, dass er einen unsympathischen Charakter spielt.

«Ich wollte unbedingt auf Disney+ sein, weil ich ein Disney-Freak bin», so der 57-Jährige. «Ich war auf der Suche nach einer erwachsenen Rolle, die nicht glatt, sondern vielschichtig ist.»

«Big Shot» gibts ab dem 16. April auf Disney+.

Der Trailer zu «Big Shot».

Disney+

«The Year Earth Changed»

Vogelgezwitscher wird plötzlich hörbar, wenn Städte wie leergefegt aussehen: Erzähler David Attenborough beschäftigt sich in der Doku damit, wie die Erde auf ein Jahr Lockdown reagiert hat und welchen Einfluss das veränderte Leben auf die Natur hatte.

«Mutter Natur gibt ein Comeback», schreibt Apple in einem Pressestatement – die Doku soll ein Liebesbrief an unseren Planeten sein.

«The Year Earth Changed» gibts ab dem 16. April auf Apple TV+.

Der Trailer zu «The Year Earth Changed».

Apple TV+

Hol dir den People-Push!

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und der Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «People» an – schon läufts.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

15 Kommentare