Aktualisiert 28.07.2016 07:33

FeuertaufeNeu-Gunner Xhaka muss ein Ständchen singen

Eine von zwei Feuertaufen hat Granit Xhaka erfolgreich hinter sich gebracht. Auf dem Platz ist der Arsenal-Neuling in der Nacht auf Freitag erstmals gefragt.

von
als

Am Dienstag startete Granit Xhaka endgültig in sein Arsenal-Abenteuer. Das Team machte sich auf nach Kalifornien und nahm in den USA die Vorbereitung auf die neue Saison in Angriff. In der Nacht auf Freitag dürfte der Nati-Star erstmals im Trikot der Gunners auflaufen, wenn Arsenal in San José gegen ein MLS-Allstar-Team testet.

Vor der Feuertaufe auf dem Platz stand für Xhaka jedoch eine andere an. Auch in einem Profi-Team hat es Tradition, dass die Neuen zum Einstand ein Liedchen trällern müssen. Der 23-Jährige entschied sich für ein bekanntes albanisches Lied mit dem Titel «A e din sa shumë të dua» (Weisst du, wie sehr ich dich liebe). Mitsingen konnten seine Teamkollegen nicht, sie amüsierten sich aber trotzdem und unterstützten Xhaka, indem sie fleissig in die Hände klatschten oder im Takt auf den Tisch schlugen.

Wer wissen möchte, wie das Lied von Ladi Toska ft. Edi Beqiri klingt: voilà!

(Video: Youtube)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.