Neue Lagerhalle für die Rheinsalinen
Aktualisiert

Neue Lagerhalle für die Rheinsalinen

Die Schweizer Rheinsalinen haben gestern im grössten Kuppelbau der Schweiz eine neue Lagerhalle in Betrieb genommen.

Der Saldome hat eine Lagerkapazität von 80 000 Tonnen Salz – fünfmal so viel wie eine herkömmliche Salzlagerhalle.

Mit der Inbetriebnahme könnten die Rheinsalinen in Riburg bei Möhlin AG ihre zentrale Lagerkapazität auf rund 150 000 Tonnen verdoppeln. Tausalzengpässe soll es in Zukunft nicht mehr geben.

Deine Meinung