Aktualisiert 12.02.2011 12:19

USANeue Polizei-Sirenen schütteln New Yorker

Sie gehören zu New York wie die Wolkenkratzer, die gelben Taxis und die Hotdog-Verkäufer: Die heulenden Sirenen der Polizeiautos. Doch die werden bald Geschichte sein - und einer innovativen Technik weichen.

Die neuen Fahrzeuge sollen mit «vibrierenden Sirenen» ausgestattet werden, die Fussgänger und Autofahrer dann auch fühlen können. Das neue System namens «Rumbler» verbinde eine leisere Sirene mit einem vibrierenden Rumpeln, hiess es.

Bis zum Sommer sollen nach Angaben des Chefs der New Yorker Polizeifahrzeugflotte, Robert Martinez, schon 500 Polizeiautos mit der neuen Sirene ausgestattet sein. Alle neuen Fahrzeuge erhielten dieses System, bis die ganze Flotte damit ausgestattet sei, berichtete die Zeitung «Wall Street Journal» am Freitag. (sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.