Aktualisiert

Neue Räume für die Fachhochschule

Die Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) kann die Neubauplanung im Dreispitz in die Hand nehmen: Der Grosse Rat hat gestern einen Planungskredit über 1,46 Millionen Franken gutgeheissen.

Die FHNW will beim Zollfreilager im Dreispitzareal in der Nähe des Schaulagers für ihre Hochschule für Gestaltung und Kunst (HGK) neue Räumlichkeiten erstellen.

Baudirektorin Barbara Schneider erklärte, die Verlegung schaffe Spielraum im Kleinbasel.

Unbestritten waren in der gestrigen Ratssitzung auch die Staatsbeiträge von weiterhin jährlich 520000 Franken für den Kunstkredit Basel-Stadt für die Jahre 2007 bis 2010. Kaum zu reden gaben auch die 350000 Franken für die Projektierung der Erneuerung der Dauerausstellung im Historischen Museum in der Barfüsserkirche. Die Bauarbeiten sollen bis zu vier Millionen Franken kosten.

(SDA/lvi)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.