Neue Resolution gegen Iran
Aktualisiert

Neue Resolution gegen Iran

Die Vetomächte der Vereinten Nationen haben auf eine neue UN-Resolution gegen den Iran verständigt. «Deutschland, Frankreich und Grossbritannien werden dem Sicherheitsrat einen Resolutionsentwurf unterbreiten», sagte der deutsche Aussenminister Steinmeier.

Das teilte Bundesaussenminister Frank-Walter Steinmeier am Dienstagabend nach Beratungen mit seinen Kollegen aus den USA, Russland, China, Grossbritannien und Frankreich in Berlin mit.

Der gefasste Entwurf könne jetzt im Sicherheitsrat in den kommenden Wochen beraten werden. «Wir appellieren noch einmal gemeinsam mit aller Dringlichkeit an die Führung in Teheran, den Forderungen des Sicherheitsrates und der IAEO ohne Einschränkungen nachzukommen. Und ich sage auch: Teheran hat es in der Hand den Weg der Kooperation und des Ausgleichs zu suchen.»

Der Iran seinerseits hat sich im Streit über sein Atomprogramm unmittelbar vor dem Treffen der Sechsergruppe unnachgiebig gezeigt. Das Treffen werde Irans nukleare Bestrebungen nicht aufhalten, hiess es aus Teheran.

(SDA/AP)

Deine Meinung