Neue Spielidee: «Home Curling»
Aktualisiert

Neue Spielidee: «Home Curling»

Ein handflächengrosser Kunststoff-Stein soll Kids zum kreativen Spiel anregen: «Swiss HomeCurling» heissen die vom Basler Trandy Trade Team entwickelten Steine, die bis Ende Jahr in der ganzen Schweiz in den Handel kommen sollen.

«Ob auf Teppich, Parkett oder Steinboden – die farbigen Steine können auf jeglichem flachen, nicht porösen Untergrund gespielt werden», erzählt Spiel-Designer Jörg Schmid. Den Varianten sind dabei keine Grenzen gesetzt. Das in der Schweiz produzierte Spiel kann vom 4. bis 8. Oktober erstmals an der Suisse Toy in Bern ausprobiert werden.

Deine Meinung