Neue Verwaltungsräte für die UBS
Aktualisiert

Neue Verwaltungsräte für die UBS

Der Verwaltungsrat der Grossbank UBS soll drei neue Mitglieder erhalten.

Der Aktionärsversammlung vom 15. April 2004 werden der BMW-Vorstandsvorsitzende Helmut Panke (57), der Inhaber der Stadler Rail AG, Nationalrat Peter Spuhler (44), und UBS- Manager Stephan Haeringer (57) vorgeschlagen.

Dies teilte die UBS am Dienstag in einem Communiqué mit. Die neuen Mitglieder sollen Johannes de Gier, der seinen Rücktritt erklärt hat, sowie den altersbedingt ausscheidenden Hans Peter Ming ersetzen.

Stephan Haeringer, gegenwärtig stellvertretender Konzernchef der UBS, soll vollamtlicher Vizepräsident des Verwaltungsrates werden und damit die bankfachliche Kompetenz des Gremiums stärken, heisst es weiter in der Medienmitteilung.

(sda)

Deine Meinung