Aktualisiert

Neue YB-Abos: Fans nicht zufrieden

«Jetzt braucht man für eine Saison zwei Abos», sagt Adrian Werren vom Dachverband der YB-Fans.

«Das ist schlecht.» In Zukunft wird es nämlich keine Saison-, sondern nur noch Jahresabos geben. Diese laufen nach der Vorrunde ab. Entrüstet seien die Fans nicht.

Werren: «Viele haben ihr Abo sowieso über mehrere Jahre.» Aber die Fans glauben nicht, dass der Wechsel auf neue Abos mehr Zuschauer bringt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.