Neuer Belag auf der A4
Aktualisiert

Neuer Belag auf der A4

Ab nächstem Montag werden auf der A4 zwischen Goldau und Arth Belagsarbeiten an der Normalspur durchgeführt.

Wie das Schwyzer Baudepartement gestern mitteilte, sollen mit einem neuen Kaltmikrobelag Risse und Spurrinnen repariert sowie die Sicherheit erhöht werden. Bei guter Witterung dauern die Arbeiten rund eine Woche; die Strecke ist dann nur einspurig befahrbar.

Deine Meinung