Aktualisiert 03.12.2008 07:13

Baubranche

Neuer Chef bei der Karl-Steiner-Gruppe

Der Zürcher Baugeneralunternehmer Karl Steiner hat den seit April vakanten Chefposten neu besetzt: Henri Muhr wird neuer Geschäftsführer der Steiner-Gruppe. Der 53-jährige Franzose tritt seine Stelle am 1. März 2009 an.

Muhr war bisher als stellvertretender Generaldirektor und Mitglied der Geschäftsleitung des Baukonzerns Losinger tätig, wie die Steiner-Gruppe am Mittwoch mitteilte. Losinger ist eine Tochter des französischen Bauriesen Bouygues.

Mit der Ernennung von Muhr konzentriert sich der interimistische Chef und Alleininhaber, Peter Steiner, wieder auf das Amt des Verwaltungsratspräsidenten der Karl Steiner Holding und der Karl Steiner AG.

Steiner hatte die Geschäftsführung im April übernommen, nachdem Konzernchef Arthur Wettstein nach über neun Jahren an der Spitze des Unternehmens zurückgetreten war. Er wolle damit den Weg für eine konsequente Verjüngung der Geschäftsleitung ebnen, hiess es damals.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.