Baywatch ein bisschen anders: Neuer Hollywood-Film über Surferin geplant
Aktualisiert

Baywatch ein bisschen andersNeuer Hollywood-Film über Surferin geplant

Die US-Surferin Bethany Hamilton hat bei einem Hai-Angriff ihren Arm verloren. Diese Geschichte wird nun in «Soul Pictures» hochkarätig besetzt verfilmt.

So soll Anna Sophia Robb die Surferin Spielen, während Jack Nicholson-Tochter Lorraine ihre beste Freundin mimen wird. Als Eltern der Surferin sei es gelungen, Dennis Quaid und Helen Hunt für den Streifen zu gewinnen. Im Film wird Country-Sängerin Carrie Underwood ihr Leinwanddebüt geben.

Underwood übernimmt die Rolle der Jugendbetreuerin Sarah Hill, die der Surferin nach dem Unfall im Herbst 2003 eng zur Seite stand. Die damals 13-jährige Bethany aus Hawaii hat trotz der Verletzung den Sport nicht aufgegeben und nimmt weiterhin an Wettbewerben teil.

Deine Meinung