Neuer Mieter für die Frauenklinik
Aktualisiert

Neuer Mieter für die Frauenklinik

Für die leer stehende ehemalige Frauenklinik des Kantonsspitals Luzern wurde eine Mieterin gefunden.

Die Akademie für Medizinisches Training und Simulation (AMTS) will das Gebäude für praktische Übungen nutzen. Zu diesem Zweck muss es allerdings total umgebaut werden. Das Gebäude ist laut Regierung in sehr schlechtem Zustand. Die AMTS zahlt jährlich 180 000 Franken Miete, die Vertragsdauer beträgt 30 Jahre.

Deine Meinung