Aktualisiert 11.01.2010 10:46

Tourismus

Neuer Name für Sawiris' Andermatter Firma

Das Unternehmen, das im Urserental ein Ferienort baut, heisst seit Anfang Jahr Andermatt Swiss Alps AG und nicht mehr Andermatt Alpine Destination Company AG (AADC).

Eigentümerin ist die Bau- und Tourismusfirma Orascom Development Holding (ODH) von Samih Sawiris, teilte das in Andermatt ansässige Unternehmen am Montag mit. Andermatt Swiss Alps AG plant in Andermatt ein Feriendorf mit sechs Vier- und Fünf-Sterne-Hotels mit über 800 Zimmern und Hotelwohnungen, 490 Appartements in 42 Gebäuden sowie bis zu 30 Ferienhäuser.

Dazu kommen Infrastrukturen für Sport, Kultur, Kongresse und Gewerbe sowie ein 18-Loch-Golfplatz. Ferner wird das Skigebiet Andermatt-Oberalp-Sedrun modernisiert.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.