Neuer Sampler mit Luzerner Rockmusik erschienen
Aktualisiert

Neuer Sampler mit Luzerner Rockmusik erschienen

Ein neuer Sampler mit 23 Bands dokumentiert die lebhafte Luzerner Rockmusik-Szene.

Neben arrivierten Namen finden sich auch Newcomer auf der neuen CD, die das Label Little Jig Records produziert hat.

Der Sampler «Luzern Rock City Sampler - Hell yeah» soll laut einer Mitteilung vom Montag den «enormen Output und die erstaunliche Qualität» der Luzerner Rockmusik dokumentieren. Neben 73 Minuten Musik bietet ein Booklet auf 16 Seiten Hintergrundinformationen zur Luzerner Rock-Szene.

Mit dabei sind national bekannte Bands wie Dada ante Portas, Neviss, Meyer oder Burell. Aber auch der Nachwuchs ist mit 7 Dollar Taxi, Highfish oder den Frauenstimmen von Limousine gut vertreten. Die Plattentaufe findet am 25. August in Luzern statt.

Das Plattenlabel Little Jig Records hatte im Mai dieses Jahres einen Förderbeitrag des Migros-Kulturprozents für Popmusik-Labels in der Höhe von 20 000 Franken erhalten. Gegründet worden war das Unternehmen 2003 von Lukas Fischer.

Notiz: www.littlejig.com

(sda)

Deine Meinung