Aktualisiert

Neuer VR-Präsident für die Zuger Kantonsspital AG

Der Maschineningenieur und Betriebswirtschafter Kurt Rudolf wird neuer Verwaltungsratspräsident der Zuger Kantonsspital AG (ZKS).

Er löst Robert Bisig ab, der den Direktorenposten übernimmt.

Wie die Gesundheitsdirektion am Dienstag mitteilte, haben der Kanton und die Stiftung Spital Baar als ZKS-Aktionäre Rudolf zum neuen Verwaltungsratspräsidenten ernannt. Er und Bisig treten ihre neuen Ämter auf den 1. Januar 2005 an.

Rudolf wurde 1942 geboren und lebt in Zug. Er ist Maschineningenieur und Betriebswirtschafter und war Geschäftsführer von verschiedenen Unternehmungen. Seit 1995 ist er vollamtlich als Verwaltungsrat für verschiedene Firmen tätig, etwa die V Zug.

Die Neubesetzung der ZKS-Spitze wurde nötig, weil der bisherige Spitaldirektor Marc André Kohler auf Anfang 2005 zur Spital Thurgau AG wechselt.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.