Aktualisiert

Neuer Weg zum Ingenieur an der Luzerner HTA

Der Schweiz fehlen Ingenieure. Mit einem Zulassungsstudium will die Hochschule für Technik und Architektur Luzern (HTA) Abhilfe schaffen.

Das Studium richtet sich an junge Berufsleute ohne Berufsmatur. Laut der HTA dauert der Lehrgang zwei Semester und schliesst mit einer Prüfung in vier Fächern ab. Der Abschluss berechtigt die Studenten, sofort mit dem Bachelor-Studium zu beginnen. Das neue Studium beginnt am 14. Oktober.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.